Damen vor Pflichtaufgabe – wC mit Topspiel

Die Damenmannschaft der FSG Hauenstein/Rodalben steht mit der Partie gegen die HSG Lingenfeld/Schwegenheim II eine Pflichtaufgabe bevor, will man den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Das Spiel startet am Sonntag um 18.00 Uhr in der TSR-Halle. Interessant für die Zuschauer dürfte auch das Vorspiel um 16.00 Uhr sein, bei dem die weibliche C-Jugend als derzeit…

Endlich wieder Heimspiel!

Die 1. Herrenmannschaft der Turnerschaft Rodalben tritt am kommenden Samstag zu gewohnter Anwurfzeit um 20.00 Uhr gegen die TG Oggersheim an. Neun ihrer bisher 14 gespielten Partien musste die TSR dabei in der Ferne austragen und so freut sich das Team endlich wieder in gewohntem Umfeld und vor heimischem Publikum auftreten zu dürfen. Wie bereits…

Neues von der Jugend

mB-Jugend TSG Hassloch – TS Rodalben 28:19 (14:11) In einem schlichtweg unzufriedenstellenden Spiel verlor unsere männliche B-Jugend bei der TSG Hassloch mit 28:19. Dass sich dabei ein Spieler der Turnerschaft nach dem Zusammenprall mit dem Torhüter der TSG verletzte und am Boden liegen blieb, noch dazu einen schweren Asthmaanfall bekam, war sicherlich eine der heftigeren…

Starker Kampf wird nicht belohnt

Die Turnerschaft Rodalben verliert das Spitzenspiel gegen den LigaprimusTuS Dansenberg II nach starkem Kampf am Ende unglücklich mit 25:26. Die über 200 Zuschauer in der gut besetzten Layenbergerhalle sahen dabei ein hochklassiges Spiel, das an Spannung kaum zu überbieten war. Noch zum Zeitpunkt der Abfahrt an der TSR-Halle, etwa zwei Stunden vor Spielbeginn, hätte keiner…

Damen holen Punkt in Dansenberg

Die Mannschaft der FSG Hauenstein/Rodalben erkämpft sich im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Dansenberg beim 28:28-Unentschieden einen Punkt. Ob der Punkt nun ein Gewinn oder eher ein Verlust darstellt, war nach dem Spiel auch für Trainer Kevin Hauck eher schwer zu beantworten. Dies lag hauptsächlich daran, dass die Mädels einen furiosen Start zu Beginn der…

Weibliche C-Jugend weiter mit Rückenwind

Mit der besten Saisonleistung gewannen die TSR Mädels verdient mit 19:29 bei der TSG Friesenheim und untermauerten damit ihren zweiten Tabellenplatz in der Pfalzliga. Zu Beginn des Spieles stand die Abwehr noch nicht so sicher und so gelang es der TSG, vor allem durch Teresa Distl, die insgesamt 11 der 19 Tore für Friesenheim erzielte,…