Die Jugend im Aufschwung

Die Turnerschaft geht dieses Jahr mit 8 Jugendmanschaften an den Start. In diesen Mannschaften tummeln sich ca. 100 Jugendspielerinnen und -spieler. Mit ebenfalls 8 Trainern sind wir dabei bislang eher dünn besetzt. In den letzten Jahren wurde hier nichtsdestotrotz hervorragende Arbeit geleistet und unsere Jugendabteilung befindet sich auf einem guten Weg. Dennoch liegt noch viel Arbeit vor uns, die wir in Angriff nehmen wollen. Vorrangiges Ziel ist hierbei die Besetzung aller Jugendmannschaften sowohl im männlichen als auch weiblichen Bereich. Um dies zu erreichen, wollen wir unser Team in den nächsten Jahren mit qualifizierten Übungsleitern verstärken, um unseren Jugendlichen eine weiterhin adäquate Ausbildung im sportlichen und sozialen Bereich zu ermöglichen. Ebenfalls strebt die Vereinsführung eine Zusammenarbeit mit umliegenden Schulen an. Dass dieses Vorhaben nicht von heute auf morgen zu bewerkstelligen ist und Zeit braucht, ist den Verantwortlichen der Jugendabteliung bewusst.

Um den Handball in der Region weiter zu fördern, arbeiten wir hart an dem Aufbau unserer Jugendarbeit mit dem Wissen, dass eine erfolgreiche Zukunft bei der Turnerschaft Rodalben Handball in der Ausbildung unserer Jugendlichen steckt. Wir gehen es an. GEMEINSAM!