Drei schwere Partien

Drei schwere Spiele stehen den aktiven Mannschaften der Turnerschaft Rodalben an diesem Wochenende bevor. Während die Damen- und die zweite Herrenmannschaft am morgigen Samstag jeweils Derby-Partien austragen, muss die erste Garde der Turnerschaft am Sonntag beim TV Wörth auswärts ran. Schweres Auswärtsspiel für erstes Herrenteam Aus personeller Sicht entwickelt sich der Kader der Mannschaft langsam…

FSG mit zweitem Sieg in zweitem Spiel

Die Frauenspielgemeinschaft (FSG) Hauenstein/Rodalben zeigt auch im zweiten Saisonspiel eine gute Leistung und sichert sich somit ebenso wie das Herrenteam im den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Garranten für den ungefährdeten 23:17-Sieg (13:9) waren erneut eine starke Abwehr und das schnelle Spiel nach vorne. Im ersten Heimspiel der Saison gegen die wSG Assenheim/Dannstadt/Hochdorf starteten die…

Heimspielauftakt in der TSR-Halle

Die Mannschaften der Turnerschaft Rodalben geben am Wochenende ihr Heimspieldebut zur neuen Saison 2019/2020. Dabei bekommt es die 1. Herrenmannschaft zu gewohnter Anwurfzeit am Samstagabend um 20:00 Uhr mit dem Aufsteiger und Liganeuling HSG Dudenhofen/Schifferstadt zu tun. Herren I Bereits letzte Woche konnte die Turnerschaft ihr Auftaktspiel gegen Topfavorit TSV Iggelheim glücklich aber keinesfalls unverdient…

Derbysieg als gelungener Rundenabschluss!

Die Damenmannschaft der FSG Hauenstein/Rodalben gewinnt auch ihr letztes Spiel gegen den TV Thaleischweiler am Ende deutlich mit 28:19. Im Derby zeigten die Mädels eine tolle Leistung und konnten nach der 14:11-Halbzeitführung noch einmal aufdrehen, um am Ende zwei weitere Punkte einfahren. Das jedes Tor und jeder Punkt am Ende entscheidend ist, zeigt ein Blick…

FSG bleibt weiter dran!

Die Frauenspielgemeinschaft Hauenstein/Rodalben wird ihrer Favoritenrolle gegen den SV Meckenheim gerecht und gewinnt ihr Heimspiel in der Wasgauhalle verdient mit 41:14 (19:8). Damit wahrt sich das Team von Trainer Kevin Hauck weiterhin eine Chance auf den zweiten Tabellenplatz. Gegen den Tabellenvorletzten aus Meckenheim waren die Karten auf dem Papier bereits im Vorfeld klar verteilt. Genau…

Projekt 1000+ sprengt 2019 Erwartungen

Das nun bereits zum sechsten Mal durchgeführte Projekt 1000+ war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Nicht nur konnten sowohl Frauen- als auch Männerteam Siege feiern, auch alle Details um die Spiele herum begeisterten. Eine umfangreiche Verlosungsaktion, die „kleinen Cheerleader“, ein Hallensprecher Claus Schäfer, der sogar die Nationalhymne mit Trompete anstimmte, das gesellige Beisammensein im…

1000+ steht vor der Tür

Am morgigen Samstag ist es endlich soweit. Die Turnerschaft Rodalben lädt zu ihrer Aktion „1000+“ ein. Los geht es bereits um 18.00 Uhr mit der Partie der FSG Hauenstein/Rodalben gegen den 1.FC Kaiserslautern. Um 20.00 Uhr startet dann das Spiel der beiden Herrenmannschaften TS Rodalben gegen die MSG TSG/1.FC Kaiserslautern. Unter dem Motto „1000+ –…

Turnerschaft will erneut Rekord-Marke knacken!

Am kommenden Samstag, den 16.03.2019, ist es endlich wieder so weit. Die Handballabteilung der Turnerschaft Rodalben veranstaltet bereits zum siebten Mal ihre 1000+-Aktion. Unter dem Motto „1000+ – Sei ein Teil davon“ wollen die Handballer erneut die magische Zahl von über 1000 Zuschauern knacken. Das Spiel der Herren beginnt um 20.00 Uhr, das Vorspiel bestreiten…

Damen vor Pflichtaufgabe – wC mit Topspiel

Die Damenmannschaft der FSG Hauenstein/Rodalben steht mit der Partie gegen die HSG Lingenfeld/Schwegenheim II eine Pflichtaufgabe bevor, will man den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Das Spiel startet am Sonntag um 18.00 Uhr in der TSR-Halle. Interessant für die Zuschauer dürfte auch das Vorspiel um 16.00 Uhr sein, bei dem die weibliche C-Jugend als derzeit…

Damen holen Punkt in Dansenberg

Die Mannschaft der FSG Hauenstein/Rodalben erkämpft sich im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten aus Dansenberg beim 28:28-Unentschieden einen Punkt. Ob der Punkt nun ein Gewinn oder eher ein Verlust darstellt, war nach dem Spiel auch für Trainer Kevin Hauck eher schwer zu beantworten. Dies lag hauptsächlich daran, dass die Mädels einen furiosen Start zu Beginn der…